Neues Angebot der AAC: Intensivseminar für MFA-Auszubildende

Der Übergang von der Schule hinein in den Praxisalltag stellt für viele Berufsanfänger eine große Herausforderung dar. Die Auszubildenden müssen sich ein breites Spektrum an theoretischem Wissen sowie praktischer Fähigkeiten aneignen – das kann in der Berufsschule häufig nicht kompakt vermittelt werden.
Während unserer Praxisberatungen sind wir sowohl von Inhabern als auch erfahrenen Mitarbeitern, die die angehenden MFA betreuen, immer wieder darauf aufmerksam gemacht worden, dass ein kompaktes und fachlich pointiertes sowie von externer Seite durchgeführtes Training der Auszubildenden hochwillkommen wäre. Deshalb haben wir dieses eintägige Intensivseminar entwickelt, um den neuen Auszubildenden eine effektive Integration in die Arbeitsabläufe der Praxis zu erleichtern.
Wir vermitteln das erforderliche Rüstzeug für einen reibungslosen Berufsstart – der Arbeitgeber profitiert von einem optimierten Betriebsablauf sowie kompetenteren und damit motivierteren Nachwuchskräften.

Thematische Schwerpunkte

  1. Hilfreiche Tipps für den Übergang von der Schule hinein in den Praxisalltag: Wie arbeite ich selbstständig und gut organisiert?
  2. Arbeiten im Team und soziale Kompetenz: Wie trage ich zu einem effektiven und harmonischen Miteinander bei?
  3. Kommunikation: Welche Werkzeuge benötige ich für den einwandfreien Umgang mit Patienten und Kollegen? Wie gehe ich mit Konflikten um?
  4. Datenschutz in der Arztpraxis: Welche Vorschriften sind im Betriebsalltag wirklich wichtig?
  5. Hygiene: Welche Grundlagen sind essenziell zu beachten? Wie gehe ich mit Arbeitsanweisungen und Überprüfungen von Vorschriften um?
  6. Abrechnung: Welche Grundlagen sind relevant? Abrechnung und Kodieren von Diagnosen im Praxisablauf – worauf kommt es an? Die wichtigsten Ziffern des Fachgebietes. Didaktik: Vortrag, Diskussion, Gruppenarbeit, Rollenspiele

Nächste Termine:
02.11.2016 in Stuttgart und
04.11.2016 in Ravensburg

Weitere Informationen und Anmeldung hier.


Über die AAC (Arzt-Abrechnungs-Controlling) AG

Die AAC Praxisberatung AG ist eine Unternehmensberatung für niedergelassene Ärzte. Unsere Schwerpunkte sind Analysen und Beratung zur KV-Abrechnung/Quartalsabrechnung sowie zum Verordnungs-Management an. Bei der KV-Abrechnungsberatung werden die einzelnen EBM-Ziffern der Quartalsabrechnung detailliert vs. Fachgruppendurchschnitt geprüft. Potentiale der nicht oder nur unterdurchschnittlich abgerechneter EBM-Leistungen bzw. EBM-Ziffern werden aufgezeigt. Auch strukturelle Defizite der KV-Abrechnung werden überprüft, so dass Wirtschaftlichkeitsprüfungen einzelner EBM-Leistungen vermieden werden können. Einen wichtigen Teil der Analyse der EBM-Ziffern nimmt die Überprüfung der Plausibilität der KV-Abrechnung in der Beratung zu Ihrer Quartalsabrechnung ein. Eine mangelhafte Steuerung besonders zeitintensiver EBM-Ziffern kann eine Plausibilitätsprüfung nach sich ziehen. Bei Zeitüberschreitungen wird zusammen mit dem Arzt überprüft, ob sich die Überschreitung anhand der vorhandenen Dokumentation in der Akte plausibel und nachvollziehbar erklären lässt.

Insgesamt wird die Qualität Ihrer KV-Abrechnung somit gesichert – und Sie sparen viel Zeit.

Kontakt:
AAC Praxisberatung AG
Zimmerstrasse 68
10117 Berlin
Telefon +49 (0) 30 - 2244 523 0
E-Mail