Hausärzte und Kardiologie: Neues DMP Herzinsuffizienz in Vorbereitung

Nachdem bereits dieses Jahr die Inhalte zum DMP COPD überarbeitet wurden und sukzessive ab Januar 2017 in die regionalen DMP-Verträge eingearbeitet werden müssen, werden nun auch die DMP Diabetes mellitus Typ 1 und Koronare Herzerkrankung überarbeitet.
Der Gemeinsame Bundesausschuss hat hierzu zunächst das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) damit beauftragt entsprechende Leitlinienrecherchen durchzuführen.

Weiterhin wird das Modul chronische Herzinsuffizienz im DMP KHK aus diesem herausgelöst und in ein eigenständiges DMP Herzinsuffizienz überführt. Dazu heißt es, dass in einem eigenständigen DMP wesentlich mehr Patienten versorgt werden können, als es derzeit im DMP KHK möglich ist. In Deutschland sind derzeit etwa 2 bis 3 Millionen Menschen an dieser „Volkskrankheit“ erkrankt. Die Beschlussfassung zu diesem neuen DMP ist für August 2017 geplant.


Über die AAC (Arzt-Abrechnungs-Controlling) AG

Die AAC Praxisberatung AG ist eine Unternehmensberatung für niedergelassene Ärzte. Unsere Schwerpunkte sind Analysen und Beratung zur KV-Abrechnung/Quartalsabrechnung sowie zum Verordnungs-Management an. Bei der KV-Abrechnungsberatung werden die einzelnen EBM-Ziffern der Quartalsabrechnung detailliert vs. Fachgruppendurchschnitt geprüft. Potentiale der nicht oder nur unterdurchschnittlich abgerechneter EBM-Leistungen bzw. EBM-Ziffern werden aufgezeigt. Auch strukturelle Defizite der KV-Abrechnung werden überprüft, so dass Wirtschaftlichkeitsprüfungen einzelner EBM-Leistungen vermieden werden können. Einen wichtigen Teil der Analyse der EBM-Ziffern nimmt die Überprüfung der Plausibilität der KV-Abrechnung in der Beratung zu Ihrer Quartalsabrechnung ein. Eine mangelhafte Steuerung besonders zeitintensiver EBM-Ziffern kann eine Plausibilitätsprüfung nach sich ziehen. Bei Zeitüberschreitungen wird zusammen mit dem Arzt überprüft, ob sich die Überschreitung anhand der vorhandenen Dokumentation in der Akte plausibel und nachvollziehbar erklären lässt.

Insgesamt wird die Qualität Ihrer KV-Abrechnung somit gesichert – und Sie sparen viel Zeit.

Kontakt:
AAC Praxisberatung AG
Zimmerstrasse 68
10117 Berlin
Telefon +49 (0) 30 - 2244 523 0
E-Mail